Mord in Eichenbrücke

7. Gemeinsamer Fall der Detektei

Auftrag: Finde den Mörder, der in Eichenbrücke sein Unwesen treibt
Auftraggeber: Feldwebel Vidku
Gebiet: Eichenbrücke

Involvierte Personen

Name Beschreibung
Vodku Der Kriegsgeschmiedete ist der zuständige Feldwebel in Eichenbrücke
Loffer Magnuli Der Kleriker leitet die Kirche der Silbernen Flamme im Distrikt
Graff Pendrong Leiter des Gasthofes “Zum Blauen Vogel”
Sarfina Pendrong Leiterin des Gasthofes “Zum Blauen Vogel”
Mina Pendrong Leiterin des Barteams im “Blauen Vogel”
Horken Pendrong Zuständig für die Ställe im Gasthof “Zum Blauen Vogel”
Borgo Delborde Zwergischer Koch im Gasthof “Zum Blauen Vogel”
Trommler Musizierender Kriegsgeschmiedeter, der im Keller vom “Blauen Vogel” wohnt
Borlan Sigvar Schmied in Eichenbrücke
Chikor ir’Cronix Besitzt einen Magierladen in Eichenbrücke
Liandra ir’Cronix Frau von Chikor; sie ist hoch Schwanger
Lucian Crugar Besitzer eines Ateliers in Eichenbrücke
Kroga Brax Er leitet eine überaus erfolgreiche Bäckerei
Kelinda Brax Ehefrau von Kroga
Svans ir’Klimansor erfolgreicher und reicher Kunsthändler
Lirana Borken Die Gnomin ist eines der Barmädchen im “Blauen Vogel”
Adrina Eines der Barmädchen im “Blauen Vogel”
Roctar Herfast Ringkämpfer und Bodybuilder im Ruhestand
Corlina Herfast Die wunderschöne elfische Ehefrau von Roctar
Volin Krober Talentierter Barde und ehemaliger Tiertrainer

Untersuchte Orte

Kirche von Eichenbrücke: Dieses elegante Holz- und Eisengebäude sticht aus der Masse der einfachen Häuser und Geschäfte mit seinen wunderschönen Buntglasfenstern und den kunstvoll geschnitzten Wänden hervor. Die Fassade zeigt einen Paladin, welcher die Mächte der Dunkelheit besiegt. Die Kriche der Silbernen Flamme wird von Loffer Magnulin geleitet.

Gasthof zum Blauen Vogel: Ein verzierter Holzzaun umgibt das große Gebäude. Ein Schild über der Tür erklärt, dass dieser Ort „Zum blauen Vogel“ genannt wird. Obwohl es von einfachem Design ist, geht von dem Gasthof ein ländlicher Charme aus, der den meisten Stadtgebäuden fehlt. Der Gasthof wird von Graff Pendrong und seiner Frau Sarfina geleitet. Ihre Tochter Mina ist der Kopf des vierköpfigen Teams aus Barmädchen und ihr Sohn Horken leitet die Ställe. Das Kochen übernimmt ein Zwerg namens Borgo Delborde. In einer Ecke des Schankraumes befindet sich eine Bühne, auf der öfters eine Elfe namens Corlina tanzt. Gewöhnlich macht sie das zu den Trommeln eines Kriegsgeschmiedeten namens Trommler, der im Keller des Gasthofes wohnt. Der Gasthof ist das Zentrum von Eichenbrücke, die meisten Leute versammeln sich hier nach Feierabend.

Sigvars Schmiede: Diese massive Schmiede ist komplett aus Stein und Stahl erbaut. Sie steht auf einer großen metallenen Plattform, dass den Holboden vor fliegenden Funken beschützt. Eine große Stahlplatte mit Inschrift hängt über dem Eingang: „Die Götter erschufen Eisen, aber die Menschen den Stahl.“ Borlan Sigvar arbeitet hier und wohnt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen über dem Laden.

Chikors Magierladen: Dieses kleine Stadthaus ist in einem exotischen und ausländischem Stil erbaut und dekoriert, uncharakteristisch gegenüber den anderen Gebäuden überall anders in Eichenbrücke. Flackernde grüne Lichter und ein ungewöhnliches Summen dringt aus den kleinen Fenstern heraus. Auf einer großen schwarzen Platte über dem Eingang kann man lesen: „Chikor ir’Cronix; Meistermagier“ Chikor ir’Cronix, ein ehemaliger Abenteurer, führt diesen Laden. Er lebt mit seiner schwangeren Frau Liandra ir’Cronix im ersten Stock darüber.

Lucians Studio: Dieses kleine Gebäude scheint kurz vor dem Zusammenbruch zu sein. Seine leeren,
Fensterlosen Wände sind mit Zeichen übersäht. Über dem Türrahmen steht in einer schiefen,
fast unleserlichen Handschrift „Lucians Studio“. Von Innen kommt ein furchtbarer Gestank. Lucian Crugar besitzt dieses kleine Studio, in dem er seine Malereien verkauft. Er lebt auch hier.

Krogas Bäckerei: Dieses einstöckige Gebäude ist in einem hellen Gelb bemalt. Eine beeindruckende Auswahl an verschiedenen Kuchen, Broten Keksen und anderen Delikatessen liegt hinter einem großen Glasfenster. Überall rund um die Bäckerei ist die Luft mit süßen und angenehmen Gerüchchen erfüllt. Auf einem Schild über der Tür steht „Krogas Bäckerei – Drei Generationen an Erfahrung“. Kroga Brax leitet diese überaus erfolgreiche Bäckerei.

Mord in Eichenbrücke

Sharner Detektive Hunter9000